Programmempfehlung: Jameica + Hibiscus

Nach meinem Umstieg von Windows auf Linux vor ~10 Jahren war eines der wenigen Programme, die mir fehlten ein ordentliches Homebanking-Programm. Mit Mühe und Not bekam ich GNUCash dazu meine Bankgeschäfte per HBCI auszuführen, diese Lösung gefiel mir jedoch nie, da es sprichwörtlich mit Kanonen auf Spatzen geschossen war. Bei Moneypenny scheiterte ich immer am Kompilieren und Moneyplex sagte mir nie zu.
Zum Glück stolperte ich irgendwann über Hibiscus eine Java-Homebanking-Anwendung mit HBCI-Unterstützung für die Jameica-Plattform. Das Programm bietet alle Funktionen, die ich benötige und lässt sich einfach bedienen. Dass es unter der GPL veröffentlicht wird, also freie Software ist, ist natürlich ein weiterer Pluspunkt.
Leider gibt es Jameica/Hibiscus nicht in den Debian-Repositories, ich hoffe aber dass sich das ändert da ich es mir “gewünscht” habe. 😄 Hätte ich die Zeit und die nötige Kompetenz würde ich mich ja darum kümmern, so bleibt mir nur zu hoffen, dass sich jemand dem Programm annimmt. 😉 Wie das geht hat Apo in seinem Blog, zwar auf Spiele bezogen aber das lässt sich transferieren, erklärt.
Wer es sich einfach machen möchte kann das Ubuntu-PPA auch unter Debian nutzen. Das ist zwar quick ‘n dirty aber hat bei mir in der Vergangenheit gut funktioniert. Ich bin dazu übergegangen Jameica einfach nach /opt/ und anschließend Hibiscus nach /opt/jameica/plugins/ zu entpacken. Damit kann man schon arbeiten. Wenn man möchte kann man noch per

# ln -s /opt/jameica/jameica.sh /usr/local/bin/jameica

eine Verknüpfung anlegen damit man Jameica per Alt+F2 oder im Terminal per jameica starten kann und nicht den vollen Pfad angeben muss.
Ich persönlich habe mir mit alacarte einen Anwendungsstarter erstellt, den ich in die Schnellstartleiste von Gnome3 eingefügt habe.
Der Nachteil meiner Lösung ist, dass ich regelmäßig im Blog von Olaf Willuhn (dem Programmierer von Jameica/Hibiscus) nachschauen muss ob eine neue Version verfügbar ist, da ich am Paketmanagement vorbei installiert habe.

Kontoauszüge in Jameica/Hibiscus

Kontoauszüge in Jameica/Hibiscus
Quelle: https://www.willuhn.de/products/hibiscus/screenshots.php

Teilen: E-Mail

Hinterlasse einen Kommentar oder diskutiere im OSBN-Chat.

In den Kommentaren können folgende Formatierungen genutzt werden.