Code-Schnippsel: Dateien automatisch in Unterordner verschieben

Auf meinem Server, der hauptsächlich für Backups dient, habe ich einen Samba-Share eingerichtet auf dem u.a. meine Filmsammlung liegt. Bisher habe ich im Samba-Share Videos einfach direkt die Filme abgelegt, aber nun kamen auch einige Serien dazu, die natürlich in einen eigenen Ordner verfrachtet wurden. Die Serienordner sind zusätzlich noch in Unterordner er jeweiligen Staffeln untergliedert.

Nun hatte ich Filme direkt im root und Serien in Unterordnern. Das gefiel mir nicht, also wollte ich meine Filme ebenfalls in Unterordner verschieben. Meine Filmsammlung ist zwar nicht rießig, aber manuell Unterordner zu erstellen und die Dateien zu verschieben ist eine Strafarbeit, die ich mir nicht antun wollte. Ergo: Ich habe mir ein kleines Script zusammengestümpert. Vielleicht kann es ja mal jemand brauchen. Sollte es dafür ein Tool geben und ich habe mir umsonst Gedanken über die Lösung gemacht (im Endeffekt war es ja recht einfach zu lösen, wie man am Script sehen kann), wäre ich natürlich über einen Hinweis dankbar. ;)

 1
 2
 3
 4
 5
 6
 7
 8
 9
10
#! /bin/bash

EXTENSIONS=".mkv .avi .mpg .mp4"

for EXTENSION in $EXTENSIONS
do
    for VIDEO in $(ls *$EXTENSION)
    do mkdir $(basename $VIDEO $EXTENSION) && mv $VIDEO $(basename $VIDEO $EXTENSION)
    done
done

Teilen: E-Mail

Hinterlasse einen Kommentar oder diskutiere im OSBN-Chat.

In den Kommentaren können folgende Formatierungen genutzt werden.