Kurztipp: Live-CDs mit dem Acer C720 booten

Bei meinen ersten Experimenten mit dem Chromebook Acer C720 wollte ich natürlich zuerst mal eine Live-CD booten bevor ich mich an die Installation wagte.
Leider war es nicht möglich Live-CDs zu starten, da ich immer eine Fehlermeldung erhielt, dass zu wenig Arbeitsspeicher verfügbar wäre.
Bei den Kollegen von Arch habe ich eine Lösung gefunden:

  • Im Auswahl-Menü von GRUB die Taste e drücken.
  • In der mit linux beginnenden Zeile mem=1024MB am Ende einfügen
  • Mittels Ctrl+X den Bootvorgang fortsetzen

Damit sollten auch die meisten Live-CDs mit dem C720 starten.

Teilen: E-Mail

Hinterlasse einen Kommentar oder diskutiere im OSBN-Chat.

In den Kommentaren können folgende Formatierungen genutzt werden.