Saints Row 2 unter Linux

Saints Row 2 ist ein spaßiges, wenn auch brutales, Spiel aber auf den Inhalt möchte ich hier nicht eingehen. Wie auch anderen Blogs zu entnehmen ist der Linux-Port eher schlecht gelungen. Ich möchte hier ein paar Tipps sammeln, wie man das Spielerlebnis etwas verbessern kann. Bisher habe ich nur Möglichkeiten gefunden die kaputte Sound-Ausgabe zu beheben, aber damit werden die Cut-Scenes wenigstens erträglich. Ich werde noch etwas weitersuchen ob ich evtl. Möglichkeiten finde die Performance allgemein zu verbessern. Für sein Alter läuft das Spiel nämlich relativ unperformant.

Audio-Probleme
Kein Audio bzw. Verzerrungen in Cut-Scenes

Dies lässt sich wie hier beschrieben durch folgende Änderung am Script saintsrow2 beheben:

+———————————–+———————————–+ | ::: {.linenodiv} | ::: {.highlight} | | 1 | #!/bin/sh | | 2 | #export __GL_THREADED_OPTIMIZ | | 3 | ATIONS=1 | | 4 | export PULSE_LATENCY_MSEC=60 | | ::: | ./saferun.sh ./saintsrow2.i38 | | | 6 “$@” | | | ::: | +———————————–+———————————–+

Bei Steam unter Debian befindet sich die Datei unter ~/.steam/steam/SteamApps/common/Saints\ Row\ 2/saintsrow2.

Radio-Qualität verbessern

Die Radio-Qualität lässt sich deutlich steigern wenn man die beiden Dateien music1.vpp_pc und music2.vpp_pc durch die hier zum Download angebotenen ersetzt.

Inhalt

Teilen: E-Mail

Hinterlasse einen Kommentar oder diskutiere im OSBN-Chat.

In den Kommentaren können folgende Formatierungen genutzt werden.