Kurztipp: Verbindungen mit proxychains durch Proxyserver leiten

Installation

Da proxychains in den Debian-Quellen vorhanden ist gibt es hinsichtlich der Installation nicht viel zu sagen:

apt install proxychains
Konfiguration

Standardmäßig benutzt proxychains Tor. Möchte man die Konfiguration anpassen kann man dies in der Datei /etc/proxychains.conf global für alle Benutzer des Systems tun. Um benutzerspezifische Konfigurationen anzulegen kopiert man die globale Konfigurationsdatei nach ~/.proxychains/proxychains.conf.

Benutzung

Um die Verbindungen eines Programms durch den konfigurierten Proxy zu leiten stellt man dem Programmaufruf einfach proxychains voran:

proxychains curl ip.mdosch.de

Teilen: E-Mail

Hinterlasse einen Kommentar oder diskutiere im OSBN-Chat.

In den Kommentaren können folgende Formatierungen genutzt werden.