Social-Media jetzt als einfache Textlinks

Vor kurzem hatte ich die Social-Media-Buttons von heise eingebunden. Diese habe ich nach einer kurzen Phase durch einfache Textlinks ersetzt, da diese den Zweck ebenfalls erfüllen und ich nicht unnötig Scripte einbinden möchte.

Da ich selbst kein Facebook, Google+ oder Twitter nutze wäre ich dankbar wenn mir Nutzer dieser Netzwerke Feedback über die Funktion geben könnten. Ich denke vor dem Teilen wird eh noch mal nach einer Bestätigung gefragt, also kann man die Funktion vermutlich auch testen ohne den Link wirklich durch die Gegend zu schicken.

Teilen: E-Mail

Hinterlasse einen Kommentar oder diskutiere im OSBN-Chat.

In den Kommentaren können folgende Formatierungen genutzt werden.