Mal wieder auf der Suche nach einer Blogsoftware

Da der, von mir verwendete, Blog-Compiler Acrylamid leider seit kurzem nicht mehr weiterentwickelt wird werde ich irgendwann auf eine neue Blog-Software umsteigen müssen. Natürlich funktioniert Acrylamid auch weiterhin und Sicherheitslücken sind bei einem statischen Blog-Compiler nicht wirklich ein Thema aber wer weiß ob Acrylamid nicht irgendwann inkompatibel zu seinen Abhängigkeiten wird. Um in diesem Fall nicht plötzlich vor Problemen zu stehen möchte ich mir schon vorher einen neuen Blog-Compiler besorgen, testen und wenn alles soweit klappt umsteigen.

Ich hatte hier schon mal einen ähnlichen Beitrag geschrieben als ich von Wordpress umsteigen wollte. Nun ist leider die Zeit gekommen um erneut umzusteigen, auch wenn mir Acrylamid sehr gut gefallen hat.

Was ich derzeit von einer Blog-Software erwarte:

  • Statischer Blog, da ich nicht von überall und jedem fremden Rechner bloggen muss und da ich mittlerweile die Vorzüge eines statischen Blogs zu schätzen weiß (must have)
  • Permalink-Struktur muss erhalten bleiben, d.h. die Struktur /$JAHR/$MONAT/$TAG/$TITEL muss konfigurierbar sein (must have)
  • OpenSource (must have)
  • Beiträge in Markdown (must have)
  • In den Debian-Repos vorhanden (nice-to-have)
  • Automatische Silbentrennung für Zeilenumbrüche (nice-to-have)

Bevor ich auf Acrylamid umgestiegen bin habe ich das alles recht gut mit Jekyll hinbekommen. Ich habe Jekyll dann nur verworfen weil mir Acrylamid besser gefallen hat. Ich denke, dass ich mir das Jekyll-Framework Octopress näher ansehen werde.

Wenn jemand einen tollen statischen Blog-Compiler kennt, der meine Anforderungen erfüllt wäre ich für Hinweise dankbar. Überraschenderweise sind einige Tests mit statischen Blog-Compilern daran gescheitert, dass ich nicht herausfinden konnte wie ich die Permalink-Struktur wie gewünscht einstelle. Ich bin fast sicher, dass so etwas nicht hartkodiert sondern variabel programmiert ist, aber in den Beispiel-Configs und der Dokumentation habe ich meist nichts dazu gefunden.

[Update 2016-10-17]

Da die automatische Silbentrennung für Zeilenumbrüche ein nettes Feature von Acrylamid ist habe ich dies in der Liste nachgetragen.

[Update 2016-10-18]

Aufgrund der Kommentare stehen derzeit folgende Blog-Compiler auf meiner Liste um sie bei Gelegenheit näher zu betrachten:

Vielen Dank für die Hinweise.

[Update 2017-11-24]

Es hat über ein Jahr gedauert, aber mittlerweile bin ich auf Hugo umgestiegen.

Inhalt

Teilen: E-Mail

Hinterlasse einen Kommentar oder diskutiere im OSBN-Chat.

In den Kommentaren können folgende Formatierungen genutzt werden.